Donnerstag, 6. August 2009

100 Jahrfeier, 2008



Momente des Erschreckens, die Pferdekutsche stürzte beim Anspannen um. Niemand kam zu Schaden, weder Mensch noch Tier. Bereitwillig spendeten die Besucher des Festes für die Reparatur der Kutsche einen kleinen Beitrag.



Kommentare:

schlossherr hat gesagt…

Manschmal wunsch ich mir mein schaukelpferd.........einfach unbeschreiblich dieses moment.
Aber keine Menschen und Tieren verletzt,also "Schwein" gehabt.

blogger hat gesagt…

Das stimmt, kein Mensch und kein Tier trug eine Verletzung davon und berührt von diesem Ereignis spendeten viele der Besucher einen Beitrag zur Reparatur der Kutsche. Ich suche einmal dazu noch Fotos heraus.